DTM: Wizz Air fliegt nach Zypern

Ab dem 11. Juli baut die Billigairline ihr Streckennetz in Dortmund aus.

Foto: www.AirTeamImages.com.

Ab dem 11. Juli können Reisende von Dortmund aus nach Larnaka fliegen. Der Low Cost Carrier Wizz Air steuert die Stadt in Zypern dreimal in der Woche an. Dienstags, donnerstags und samstags heben die Flieger zum östlichen Mittelmeer ab.

„Dass die Wizz Air am Standort Dortmund auch in Zeiten der Corona-Pandemie nicht nur festhält, sondern diesen durch eine neue Strecke weiter stärkt, gibt uns allen Grund, zuversichtlich in die Zukunft zu blicken. Auch für unsere Passagiere ist die neue Strecke ein gutes Signal: Alle touristischen Player geben ihr Bestes, Urlaube im Jahr 2020 möglich zu machen. Mit Larnaka haben vor allem Touristen und Sonnenanbeter eine attraktive, neue Alternative“, so Guido Miletic, Abteilungsleiter Marketing und Sales am Flughafen Dortmund.

Autor: Granit Pireci
Redakteur
Granit verstärkt seit März 2020 die AviationNetOnline-Redaktion und ist insbesondere auf die Luftfahrt in Südost-Europa spezialisiert.

    Special Visitors

    Russian Air Force / RA-85155
    Volga-Dnepr Airlines / RA-82042
    ROSSIYA / EI-UNP
    Antonov Airlines / UR-82007
    National Airlines / N952CA
    Atlantic Airways / OY-RCK
    Danish Air Transport / OY-RUE

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Carlo Sporkmann

    Granit Pireci

    Michael David