Deutschland: Verdi erteilt Zustimmung für Lauda-Kurzarbeit

Verwunderung unter den Piloten.

Airbus A320 (Foto: Thomas Ramgraber).

Die Kurzarbeit für die deutschen Mitarbeiter der Fluggesellschaft Lauda rückt nun ein entscheidendes Stück näher, denn die Gewerkschaft Verdi unterschrieb einen Tarifvertrag Kurzarbeit und zwar für Flugbegleiter und Piloten. Dies teilte Personaldirektor Robert Wall in einem internen Rundschreiben mit und bezeichnete dies als „gute Neuigkeit für die Crews in Düsseldorf und Stuttgart“.

Der formelle Antrag unter Beilage des Kurzarbeit-Tarifvertrags wurde bereits bei der in Deutschland zuständigen Bundesagentur für Arbeit eingereicht. Wall rechnet mit einer raschen Freigabe durch die Behörde, so dass die April-Gehälter gemäß dem Tarifvertrag Kurzarbeit in der ersten Mai-Woche überweisen werden können. Der Carrier wird Aufstockungen leisten.

Allerdings sorgt die erteilte Zustimmung der Gewerkschaft Verdi durchaus auch für Verwunderung unter den Flugzeugführern, da die Vereinigung Cockpit über mehr Mitglieder verfügen soll. Dabei erscheint es vielen für unverständlich warum Verdi die Zustimmung erteilt habe. Robert Wall schreibt in diesem Zusammenhang im Rundschreiben, dass diese in Anschreiben an die Piloten bereits eine schnelle Unterstützung eines Tarifvertrags Kurzarbeit zugesagt habe. Verdi hält in einem internen Rundschreiben fest, dass man die Zustimmung daran geknüpft habe, dass das Unternehmen mit der Vereinigung Cockpit einen vergleichbaren Tarifvertrag Kurzarbeit abschließt. Die VC kündigte ein Anschreiben an die Piloten an, das weitere Informationen beinhalten soll.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    Volga-Dnepr Airlines / RA-82042
    ROSSIYA / EI-UNP
    Antonov Airlines / UR-82007
    National Airlines / N952CA
    Atlantic Airways / OY-RCK
    Danish Air Transport / OY-RUE
    LGW - Luftfahrtgesellschaft Walter / D-ABQA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Carlo Sporkmann

    Granit Pireci

    Michael David