Condor mit neuen Langstrecken-Menüs

In Premium-Economy- und Business-Class.

Boeing 757 (Foto: Thomas Ramgraber).

Die deutsche Ferienfluggesellschaft Condor bietet im Winterflugplan 2019/2020 an Bord eine neue Menü- und Weinauswahl an. Diese steht ab 1. November 2019 auf Langstreckenpassagieren allen Premium-Economy- und Business-Class-Passagieren zur Verfügung.

Kalbssteak mit Ingwer-Knoblauchjus oder Cannelloni mit Ricotta-Spinatfüllung in Zitronen-Thymiansauce, dazu ein Glas Cuvée aus Portugal sind zwei Beispiele aus der neuen Speisekarte. Der Carrier erklärt auch, dass man in der Business-Class ab sofort Vorspeisen wie Pastrami vom Kalb mit Pastinakensalat und Crème fraiche serviere.

In der Business-Class können verschiedene Weine, darunter Riesling Royal „Der Löwe“, ausgesucht werden. Prinzipiell soll aus zwei verschiedenen Rot- und Weißweinsorten gewählt werden können. Auch will Condor nun verschiedene Champagner zur Auswahl anbieten.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    Zimex Aviation / HB-ALN
    Vueling Airlines / EC-NAJ
    Lufthansa / D-AIHZ
    Rossiya Airlines / VQ-BAS
    Air China / B-2035
    Etihad Airways / A6-BLV
    TUI Airlines Belgium / OO-JAF

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann