Cityjet nutzt nur noch zwei Avroliner

Zukunft der Teilflotte noch offen.

ARJ85 (Foto: www.airteamimages.com).

Die irische Regionalfluggesellschaft Cityjet setzt derzeit nur zwei ihrer neun Avro ARJ-85 ein. Die Wetlease-Verträge mit Lufthansa und Air France sind mit Flugplanwechsel ausgelaufen. Im Einsatz sind derzeit nur die EI-RJD und die EI-RJI, die beide für Aer Lingus auf der Strecke Dublin-London City fliegen. Dies berichtet CH-Aviation.com.

Die Cityjetflotte besteht derzeit aus 28 Bombardier CRJ-900 und neun Avro ARJ-85.  Der überwiegende Teil der Canadair-Jets fliegt im Auftrag von SAS. Fünf Maschinen sind für Brussels Airlines im Einsatz. Der Carrier äußerte sich zur Zukunft der Avro-Flotte nicht. Im Vorjahr gab Cityjet das eigene Liniennetz auf und konzentriert sich seither auf ACMI-Dienstleistungen.

Autor: René Steuer
Redakteur
René ist seit Oktober 2018 für Aviation Net tätig und bringt frischen Elan in die Redaktion.

    Special Visitors

    Atlantic Airways / OY-RCK
    Danish Air Transport / OY-RUE
    LGW - Luftfahrtgesellschaft Walter / D-ABQA
    British Airways / G-EUPJ
    Windrose Airlines / UR-DNT
    Jet2.com / G-JZHY
    SAS / OY-KAM

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann