Bratislava: Air Cargo Global ist insolvent

Auch Mitarbeiter in Deutschland betroffen.

Foto: www.AirTeamImages.com.

Die slowakische Frachtfluggesellschaft Air Cargo Global musste den Flugbetrieb einstellen. Das Unternehmen wurde vor sieben Jahren als Nachfolger der damals in die Pleite geflogenen Air Cargo Germany gegründet. Das Portal Airliners.de berichtet, dass den in Frankfurt am Main stationierten Mitarbeitern zwischenzeitlich die Kündigung ausgesprochen wurde.

Die slowakische Air Cargo Global hatte zuletzt drei Boeing 747-Frachter auf dem AOC registriert. Die Maschinen wurden allerdings schon seit Ende Dezember 2019 nicht mehr eingesetzt. Zuletzt wurde zwar ein ACMI-Auftrag für El Al vermeldet, jedoch besteht die Möglichkeit, dass dieser aufgrund der aktuellen Corona-Krise und dem damit verbunden Nachfrageeinbruch im Frachtbereich, storniert wurde.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    National Airlines / N952CA
    Atlantic Airways / OY-RCK
    Danish Air Transport / OY-RUE
    LGW - Luftfahrtgesellschaft Walter / D-ABQA
    British Airways / G-EUPJ
    Windrose Airlines / UR-DNT
    Jet2.com / G-JZHY

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann