Boeing muss 777X-Erstflug verschieben

Schlechtes Wetter im Raum Seattle.

Die Boeing 777X wird in zwei Varianten -8 und -9 gebaut (Foto: Boeing).

Boeing muss den für Donnerstag geplanten Erstflug der 777X aufgrund der Wetterlage im Raum Seattle absagen. Sollten sich die Bedingungen verbessern, könnte der Flug am Freitag nachgeholt werden.

Autor: Martin Metzenbauer
Herausgeber und Chefredakteur
Martin gründete 2004 aufgrund seines starken Luftfahrtinteresses Aviation Net. Er liebt das Fliegen und Reisen– und schreibt darüber natürlich auch gerne.

    Special Visitors

    Atlantic Airways / OY-RCK
    Danish Air Transport / OY-RUE
    LGW - Luftfahrtgesellschaft Walter / D-ABQA
    British Airways / G-EUPJ
    Windrose Airlines / UR-DNT
    Jet2.com / G-JZHY
    SAS / OY-KAM

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann