Betriebsversammlungen: Airlines erwarten geringe Auswirkungen

Anisec und Lauda erwarten keinerlei Störungen des Flugbetriebs, Austrian Airlines rechnet mit Beeinträchtigungen und Eurowings äußerte sich überhaupt nicht.

Airbus A320 (Foto: Thomas Ramgraber).

Die Betriebsräte der österreichischen Fluggesellschaften Anisec, Austrian Airlines, Eurowings Europe und Lauda werden am Mittwoch ab 9 Uhr 00 im Office Park 3 des Flughafens Wien-Schwechat Betriebsversammlungen abhalten. Die betroffenen Fluggesellschaften gehen allerdings davon aus, dass sich die Auswirkungen auf den Betrieb und damit indirekt auch auf die Passagiere in engen Grenzen halten werden.

Anisec erklärte auf Anfrage gegenüber AviationNetOnline, dass die für Mittwoch angekündigte Betriebsversammlung „keinen Einfluss auf den Flugbetrieb hat“. Ähnlich äußerte sich auch der wesentlich größere Mitbewerber Lauda: „Wir erwarten durch die Betriebsversammlung keine Auswirkungen auf unseren laufenden Flugbetrieb.“

Bei Austrian Airlines sieht man die Situation allerdings anders: „Wir rechnen mit Beeinträchtigungen aufgrund der Betriebsversammlung und sind gerade dabei zu prüfen welche Flüge im Detail betroffen sein werden.“ Informationen zu möglicherweise betroffenen Verbindungen sollen seitens des Carriers so rasch wie möglich veröffentlicht werden.

Die Konzernschwester Eurowings äußerte sich bislang nicht zu möglichen Auswirkungen der Betriebsversammlung beim Österreich-Ableger Eurowings Europe. Der Lufthansa-Billigableger ist eigenen Angaben nach die Nummer Zwei nach Austrian Airlines am Flughafen Wien.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    Zimex Aviation / HB-ALN
    Vueling Airlines / EC-NAJ
    Lufthansa / D-AIHZ
    Rossiya Airlines / VQ-BAS
    Air China / B-2035
    Etihad Airways / A6-BLV
    TUI Airlines Belgium / OO-JAF

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann