Austrian Airlines fliegt temporär nach Saporischschja

In Dnepropetrovsk werden im Mai 2020 Sanierungsarbeiten vorgenommen.

Foto: Peter Unmuth.

Im Mai 2020 führt der ukrainische Flughafen Dnepropetrovsk einige Wartungsarbeiten durch. Der Airport wird daher temporär gesperrt sein. Austrian Airlines weicht daher von 12. bis 25. Mai 2020 nach Saporischschja aus. Als Fluggerät kommen Maschinen der Typen Airbus A319 und Embraer 195 zum Einsatz.

Die Billigfluggesellschaft Wizzair wird ab Ende März 2020 planmäßig zweimal pro Woche zwischen Wien und Saporischschja fliegen. Derzeit gibt es keine Nonstopverbindung zwischen den beiden Städten. Austrian Airlines wird laut einem Sprecher nur temporär nach Saporischschja ausweichen.

Autor: Jan Gruber

    Special Visitors

    CARGOLUX / LX-NCL
    Maleth Aero / 9H-VOX
    ANTONOV AIRLINES / UR-09307
    Russian Air Force / RA-85155
    Volga-Dnepr Airlines / RA-82042
    ROSSIYA / EI-UNP
    Antonov Airlines / UR-82007

    Unsere Autoren