AUA und Lufthansa schaffen kostenfreie Sitzplatzreservierung in Premium Eco ab

Künftig müssen mit Ausnahme von HONs, Senatoren und bei Gruppenbuchungen mindestens 35 Euro pro Strecke bezahlt werden.

Premium Economy Class bei Austrian Airlines (Foto: Martin Metzenbauer).

Wer ab dem 18. September 2019 ein Premium-Economy-Ticket bei Austrian Airlines oder Lufthansa bucht, muss auf ein bislang im Preis inkludiertes Service verzichten: War die Sitzplatzreservierung bisher kostenlos, müssen ab diesem Zeitpunkt 35 bis 55 Euro zusätzlich berappt werden, wenn man beispielsweise sichergehen möchte, den Flug neben seiner Begleitung zu verbringen.

Ausnahmen gibt es dabei, wie eine AUA-Sprecherin gegenüber AviationNetOnline erklärte: "Für Gruppenbuchungen und Passagiere mit HON und Senatorenstatus bleiben die Sitzplatzreservierungen gebührenfrei." Ebenso bleibt die Auswahl des Wunschsitzplatzes beim Check-In weiterhin kostenfrei - natürlich ohne Garantie, dass Reisepartner nebeneinander sitzen können.

Für die Vorab-Reservierung hat die AUA bisher auch schon Geld verlangt: Auf Standardsitzen im Light-Tarif innerhalb Europas sind es beispielsweise 12 Euro pro Strecke. Im Interkontinental-Verkehr fallen in der gesamten Economy Class zwischen 15 und 35 Euro an - die Gebühr auf der Langstrecke führte Austrian Airlines erst 2017 ein.

Auch bei weiteren Sitz-Aufpreisen ist man bei der Lufthansa Group kreativ: So kostet es auch auf der Langstrecke mehr, in den vordersten Eco-Reihen Platz zu nehmen. Und selbst in der Business-Class wird man mitunter zusätzlich zur Kassa gebeten: Für die "Privacy Seats" in der Boeing 777 sind bei Austrian Airlines pro Strecke mittlerweile bis zu 189 Euro zusätzlich zu bezahlen - ähnlich verhält es sich bei Swiss.

Autor: Martin Metzenbauer
Herausgeber und Chefredakteur
Martin gründete 2004 aufgrund seines starken Luftfahrtinteresses Aviation Net. Er liebt das Fliegen und Reisen– und schreibt darüber natürlich auch gerne.

    Special Visitors

    Vueling Airlines / EC-NAJ
    Lufthansa / D-AIHZ
    Rossiya Airlines / VQ-BAS
    Air China / B-2035
    Etihad Airways / A6-BLV
    TUI Airlines Belgium / OO-JAF
    easyJet Europe / OE-IVA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann