AUA startet Flightpass-Verkauf

Zehnerblöcke sind nun buchbar.

Airbus A320 (Foto: Thomas Ramgraber).

Am Dienstagvormittag gab Austrian Airlines den so genannten „Flight Pass“ zur Buchung frei. Dabei handelt es sich um Zehnerblöcke, die für Europa-Flüge gekauft werden können. Der Preis variiert je nachdem, ob eine bestimmte Destination oder das komplette Europa-Streckennetz gebucht wird. Weiters ist er auch davon abhängig wie lange die Vorausbuchungsfrist für die Einlösung ist und ob die Coupons auch während der Weihnachts- und Osterzeit gültig sind oder nicht.

Im billigsten Fall soll der City-Pass 449 Euro kosten, wobei der Preis für zehn Oneway-Flüge zu einem bestimmten Ziel je nach Destination unterschiedlich ist. Der Europe Pass ist ab 799 Euro erhältlich. Die zehn Coupons müssen innerhalb eines Jahres nach Erwerb abgeflogen werden. Sofern die beim Kauf festgelegte Vorausbuchungsfrist eingehalten wird und Sitzplätze in der Economy-Class frei sind, kann je nach gewähltem Paket jeder verfügbare Flug zur Wunschdestination gebucht werden.

Ein vergleichbares Produkt wird auch bei der Konzernschwester Eurowings angeboten. Geschäftsführer Oliver Wagner verglich dieses seinerzeits bei der Vorstellung des Flightpasses mit einer Zehnerkarte im Freibad. Zu den Verkaufszahlen machten allerdings weder Lufthansa, noch Eurowings nähere Angaben.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    Danish Air Transport / OY-RUE
    LGW - Luftfahrtgesellschaft Walter / D-ABQA
    British Airways / G-EUPJ
    Windrose Airlines / UR-DNT
    Jet2.com / G-JZHY
    SAS / OY-KAM
    Jet2.com / G-JZHL

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann