AUA: Sandra Bijelic wechselte zur Industriellenvereinigung

34-jährige ist nun Sprecherin der IV.

Boeing 777 (Foto: Austrian Airlines / Daniel Egger).

Die ehemalige Austrian-Airlines-Sprecherin Sandra Bijelic ist nun als Pressesprecherin der Industriellenvereinigung tätig. Bei der Lufthansa-Tochter bekleidete sie diese Funktion rund sieben Jahre lang und verantwortete zuletzt die Produktkommunikation.

„Wir freuen uns, dass es gelungen ist mit Sandra Bijelic eine hochkompetente Mitarbeiterin mit reichhaltiger Kommunikationserfahrung für die Industriellenvereinigung gewinnen zu können“, erklärt IV-Generalsekretär Christoph Neumayer. Die 34-jährige Wienerin studierte in München Journalismus & Medienkommunikation und war in ihrer bisherigen Karriere auch redaktionell, beispielsweise für die Styria Multi Media Verlagshaus, tätig.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    Vueling Airlines / EC-NAJ
    Lufthansa / D-AIHZ
    Rossiya Airlines / VQ-BAS
    Air China / B-2035
    Etihad Airways / A6-BLV
    TUI Airlines Belgium / OO-JAF
    easyJet Europe / OE-IVA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann