AUA feierte Erstflug nach Nürnberg

Strecke von Eurowings übernommen.

Foto: Flughafen Nürnberg.

Austrian Airlines bedient seit Dienstag eine Nonstop-Verbindung zwischen Wien und Nürnberg. Diese wurde von Konzernschwester Eurowings übernommen und wird 12 Mal pro Woche angeboten. Der Carrier bedient die Route mit Maschinen des Typs DHC Dash8-400.

Anlässlich der Streckeneröffnung begrüßten Nürnberg-Chef Michael Hupe und der Bayerische Verkehrsminister Hans Reichhart eine Crew von Austrian Airlines. Seitens des Carriers war auch Robert Heusmann, Leiter des Netzwerkmanagements, anwesend.

Autor: René Steuer
Redakteur
René ist seit Oktober 2018 für Aviation Net tätig und bringt frischen Elan in die Redaktion.

    Special Visitors

    Danish Air Transport / OY-RUE
    LGW - Luftfahrtgesellschaft Walter / D-ABQA
    British Airways / G-EUPJ
    Windrose Airlines / UR-DNT
    Jet2.com / G-JZHY
    SAS / OY-KAM
    Jet2.com / G-JZHL

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    René Steuer

    Carlo Sporkmann