Armavia fliegt ab Jänner wöchentlich nach BTS

Die armenische Fluggesellschaft verbindet ab dem 17. Jänner die beiden Städte Jerewan und Bratislava mit einem wöchentlichen Flug.

Foto: AirTeamImages.com

Die armenische Fluglinie Armavia mit Sitz in Jerewan startet die Verbindung Jerewan-Bratislava-Jerewan am 17. Jänner 2011. Die Strecke soll wöchentlich mit einem Bombardier CRJ200 bedient werden.

Ab dem 2. April fliegt Armavia von Jerewan auch nach Venedig. Zweimal pro Woche soll ein Airbus A319 die beiden Städte verbinden.

Die Flugzeiten im Detail:

Jerevan – Bratislava
U8131 EVN 21:20 – 22:05 BTS
U8132 BTS 23:05 – 05:30+1 EVN

Jerevan – Venedig
U8123 EVN 0730 – 0845 VCE
U8124 VCE 0945 – 1635 EVN

Autor: Roman Payer
Das ist der Kurztext zu Roman Payer.

    Special Visitors

    Volga-Dnepr Airlines / RA-82042
    ROSSIYA / EI-UNP
    Antonov Airlines / UR-82007
    National Airlines / N952CA
    Atlantic Airways / OY-RCK
    Danish Air Transport / OY-RUE
    LGW - Luftfahrtgesellschaft Walter / D-ABQA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Carlo Sporkmann

    Granit Pireci

    Michael David