Altenrhein: Peoples erhöht die Frequenzen

Werktags bis zu zwei tägliche Rotationen ab Mitte September 2020.

Embraer 170 (Foto: Peoples).

Die österreichische Regionalfluggesellschaft Peoples wird ab 13. September 2020 wieder bis zu zwei tägliche Flüge zwischen Wien und Altenrhein anbieten. Aufgrund der Corona-Pandemie und einem seitens Österreich ausgesprochenen Flugverbot für Maschinen, die in der Schweiz startet sind, musste man bis Mitte Juni 2020 pausieren.

Werktags, ausgenommen an Freitagen, werden ab 13. September 2020, wieder zwei tägliche Rotationen angeboten. An Freitagen und Sonntagen wird je einmal geflogen. „Unser konsequenter Fokus liegt weiterhin auf unserem Kerngeschäft; der Linienverbindung zwischen Altenrhein und Wien. Die Erhöhung der Flugfrequenz ist für uns ein wichtiger Schritt, um unseren Fluggästen wieder die gewohnt ideale Verbindung zu ermöglichen“, so Thomas Krutzler, CEO People’s Air Group. „Eine nachhaltig verlässliche Dienstleistung anzubieten sowie Qualität auf höchstem Niveau, sowohl am Boden wie auch in der Luft, ist auch in Zukunft unser Anspruch.“

Autor: Jan Gruber

    Special Visitors

    CARGOLUX / LX-NCL
    Maleth Aero / 9H-VOX
    ANTONOV AIRLINES / UR-09307
    Russian Air Force / RA-85155
    Volga-Dnepr Airlines / RA-82042
    ROSSIYA / EI-UNP
    Antonov Airlines / UR-82007

    Unsere Autoren