Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Verfasst am: 07.05.09 12:38

Air Baltic kommt öfter nach Wien

Eine zusätzlich wöchentliche Rotation Wien-Riga.

Ab 2. Juli 2009 verbindet die Airline auch donnerstags Wien mit der lettischen Hauptstadt Riga. Insgesamt stehen den Passagieren nun fünf Verbindungen pro Woche zur Verfügung. Täglich außer dienstags und samstags hebt um 14.25 Uhr eine Boeing 737-300 oder -500 mit 120 bzw. 149 Plätzen in einer Zwei-Klassen-Konfiguration von Wien nach Riga ab, wo sie um 17.25 Uhr Ortszeit landet. In Riga werden Anschlussflüge nach Tallinn, Vilnius und Palanga im Baltikum sowie nach Finnland, Skandinavien, Osteuropa und Zentralasien erreicht.

Der Flughafen der lettischen Hauptstadt ist ein bedeutendes Drehkreuz im nordeuropäischen Luftverkehr. Letztes Jahr wurden mit 3,6 Millionen Passagieren um 16,8% mehr Fluggäste abgefertigt als im Jahr zuvor. Air Baltic bedient von hier aus mehr als 50 Ziele. Daneben lohnt sich die alte Hansestadt Riga selbst für einen Städtetrip: Sie ist berühmt für ihre prächtigen Jugendstilbauten und die gut erhaltene Altstadt, die 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde. Auch die kilometerlangen, feinsandigen Strände der Ostsee sind innerhalb von 30 Minuten von der Hauptstadt erreichbar. Air Baltic bedient die Strecke zwischen Wien und Riga seit April 2002.

One-Way-Tickets sind ab € 80 (inkl. Steuern) unter www.airbaltic.com erhältlich. Außerdem können Passagiere telefonisch unter 0820-600830, per Fax an +49 (0) 30-2787 8877 sowie in jedem Reisebüro die Flüge buchen.

Air Baltic, Riga, ist eine Aktiengesellschaft und wurde 1995 gegründet. Mehrheitseigner sind der lettische Staat mit 52,6% und SIA Baltic Aviation Services mit 47,2% der Anteile. Im Jahr 2008 beförderte die Gesellschaft fast 2,7 Millionen Passagiere. Gegenwärtig besteht die Flotte von Air Baltic aus 29 Flugzeugen: zehn Boeing 737-500, sechs Boeing 737-300, zwei Boeing 757-200 und elf Fokker 50. Air Baltic bietet Nonstop-Flüge ab Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Wien und Zürich nach Riga.

> Air Baltic
> Tripreport Riga auf Austrian Aviation Net



Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links