Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Martin Metzenbauer

Verfasst am: 13.12.11 10:01

Wien im November: Mehr Transfer, weniger Fracht

Passagierplus gegenüber November 2011: 4,8 Prozent.

Letztes Update am 13.12.2011 um 12:07 Uhr.

Entwicklung der wichtigsten Verkehrszahlen für das bisherige Jahr 2011 am Flughafen Wien.

Entwicklung der wichtigsten Verkehrszahlen für das bisherige Jahr 2011 am Flughafen Wien.

Am Flughafen Wien wurden im November insgesamt 1,62 Millionen Passagiere abgefertigt. Damit wurde gegenüber dem Vergleichsmonat 2010 um 4,8 Prozent mehr Fluggäste befördert.

Bemerkenswert war die Zunahme des Transferbereiches: Mehr als 438 Tausend Passagiere nutzten den Flughafen Wien zum Umsteigen - um 14,6 Prozent mehr als im November 2010. Eine umgekehrte Entwicklung machte der Cargobereich durch. Gleich um 15,3 Prozent sank die Tonnage gegenüber dem November 2011.

Osteuropa verzeichnete bei den Passagierzahlen im Vergleich zum November 2010 ein Plus von 15,5 Prozent. Die Anzahl der Passagiere nach Westeuropa stieg um 1,1 Prozent. Der Nahe und Mittlere Osten verzeichnete im November 2011 ein Plus von 10,1 Prozent.

Im gesamten Jahr 2011 betrug das Passagierplus am Vienna International Airport kumuliert 7,0 Prozent, wobei dieser Wert durch die Effekte der Aschewolke im April 2010 nach oben verfälscht wird. Wird der April nicht berücksichtigt, würde das Plus bei 5,7 Prozent liegen.



Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links