Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Jan Gruber

Verfasst am: 21.09.12 10:16

InterSky ist neues IATA-Mitglied

Foto: www.AirTeamImages.com

Foto: www.AirTeamImages.com

Die österreichische Regionalfluggesellschaft InterSky ist seit Mittwoch Mitglied der International Air Transport Association (IATA), wie die Airline am Freitag in einer Aussendung mitteilte. Für die Aufnahme in den weltweiten Fluglinienverband wurde InterSky einer gründlichen Qualitätskontrolle in den Bereichen Sicherheit, Unternehmenskultur und Finanzen unterzogen. Bereits seit rund zwei Jahren ist InterSky im Besitz des von der IATA für Sicherheit im internationalen Flugverkehr herausgegebenen IOSA-Zertifikats.  

IATA wurde im Jahre 1945 als Dachverband der Fluggesellschaften gegründet und ist heute mit rund 240 Mitgliedern in 115 Ländern weltweit vertreten. Mehr als 94 Prozent aller täglich ausgeführten Flüge werden durch IATA-Mitglieder abgewickelt. 



Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links