Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Martin Metzenbauer

Verfasst am: 19.06.14 11:58

LOT Dreamliner fliegt für Finnair

Zwei Wochen lang Helsinki-New York.

Boeing 787 von LOT (Foto: LOT).

Boeing 787 von LOT (Foto: LOT).

Vom 1. bis zum 16. Juli 2014 können sich Finnair-Passagiere auf einigen Flügen von Helsinki nach New York über eine andere Flugzeugtype als den üblicherweise eingesetzten Airbus A330 freuen. Aufgrund von Wartungsarbeiten an einer dieser Langstreckenmaschinen fliegt eine Boeing 787 von LOT als Wetlease auf der Strecke. Sowohl die Cockpit- als auch die Kabinencrew werden von der polnischen Airline gestellt.

Bereits zu Jahrewechsel hat LOT einen seiner sechs "Dreamliner" an Finnair verleast. LOT setzt seine Boeing 787 im Linienverkehr auf Flügen von Warschau nach Chicago, New York, Peking und Toronto ein.



Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links