Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Jan Gruber

Verfasst am: 09.12.14 11:02

VLM kündigt Antwerpen-Genf an

Sukhoi Superjet soll im April ausgeliefert werden.

Fokker 50 von VLM in neuer (hinten) und alter (vorne) Lackierung auf dem Flughafen Antwerpen (Foto: www.AirTeamImages.com).

Fokker 50 von VLM in neuer (hinten) und alter (vorne) Lackierung auf dem Flughafen Antwerpen (Foto: www.AirTeamImages.com).

Die Regionalfluggesellschaft VLM Airlines, von der sich Hans Rudolf Wöhrl kürzlich trennte, kündigte die Aufnahme der Linienstrecke Antwerpen-Genf an. Der Unternehmensmitteilung nach sollen ab 26. Jänner 2015 Verbindungen im doppelten Tagesrand zwischen den beiden Städten angeboten werden. Als Fluggerät kommen Maschinen des Typs Fokker 50 zum Einsatz.

Für April des kommenden Jahres erwartet VLM Airlines die Übernahme des ersten Sukhoi Superjets. Die Fluggessellschaft ist damit europäischer Erstkunde im kommerziellen Linienverkehr.



Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links