Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Jan Gruber

Verfasst am: 10.03.15 17:26

VLM errichtet Basis in Waterford

Kampfpreise ab 49 Euro.

Fokker 50 (Foto: www.AirTeamImages.com).

Fokker 50 (Foto: www.AirTeamImages.com).

Die belgische Regionalfluggesellschaft VLM setzt das systematische Verstreuen ihrer betagten Fokker-50-Flotte konsequent fort, denn ab dem irischen Waterford soll es ab 27. April 2015 bis zu 12 mal wöchentlich nach London-Luton gehen. Im Oktober sollen bis zu vier tägliche Flüge nach Birmingham folgen.

Das VLM-Streckennetz umfasst nachstehende Verbindungen: Hamburg-Antwerpen, Hamburg-Rotterdam, Antwerpen-Genf, Liege-Avignon, Liege-Nizza, Liege-Bologna und Liege-Venedig. Auf allen Strecken kommt Fluggerät des Typs Fokker 50 zum Einsatz oder aber ist dieses angekündigt. Die Regionalairline wirbt dabei auch mit Kampfpreisen ab 49 Euro.

Die geplante Übernahme von zwei Regionaljets des Typs Sukhoi SSJ-100 musste aufgrund nicht vorhandener EASA-Zulassungen auf Ende 2016 verschoben werden.



Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links