Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Simon Reichl

Verfasst am: 09.09.10 16:55

AUA: Verkehrszahlen für August

Wachstumsmotor war einmal mehr der Europa-Linienverkehr.

Foto: Peter Unmuth

Foto: Peter Unmuth

Das Verkehrsergebnis der Austrian Airlines hat im August 2010 abermals deutlich zugelegt: Insgesamt hat die Lufthansa-Tochter 1,1 Millionen Passagiere befördert (+11,3% im Vergleich zum August 2009). Die Auslastung der Flüge ist um 1,5 Prozentpunkte auf 83,3% gestiegen. Das Angebot gemessen an Angebotenen Sitzkilometern (ASK) stieg um 0,9%. Die Nachfrage ist - gemessen an Revenue Passenger Kilometers (RPK) - um 2,8% gestiegen.

Wachstumsmotor war im August wieder der Linienverkehr - insbesondere auf den Europastrecken. Starke 19% mehr Passagiere konnte die AUA auf der Linie verbuchen, insgesamt 1,1 Millionen Passagiere wurden von Austrian im August 2010 in diesem Segment befördert.

In Europa sind rund 827.600 Passagiere mit Austrian Airlines geflogen, dies sind 23,5% mehr als im August 2009. Die Auslastung der Flugzeuge stieg um 6,2 Prozentpunkte auf 78,1%. Die ASK stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 13%, die Nachfrage (RPK) kletterte in diesem Bereich um 22,7% in die Höhe.

Die beiden Austrian-Vorstände Peter Malanik und Andreas Bierwirth zeigten sich über dieses Ergebnis zufrieden: "Unsere neue Marktstrategie mit dem Fokus auf den Linienverkehr greift. Austrian hat spürbar an Attraktivität zurückgewonnen."

Interkontinental stieg die Zahl der Passagiere im August um 0,8% auf 165.700, das Angebot wurde dabei gering um 0,4% zurückgenommen, die Auslastung erreichte 86,5% und ging damit um 0,4 Prozentpunkte zurück.

Im Chartergeschäft, das mit der neuen Marktstrategie extrem reduziert wurde, reisten im August 127.600 Passagiere mit der AUA. Das sind 26,2% weniger als noch im Vorjahresmonat. Im August 2008 - also vor zwei Jahren - waren im Charter noch 222.000 Fluggäste mit Austrian Airlines unterwegs.

Im Zeitraum von Jänner bis August 2010 haben Austrian Airlines 5,6 Millionen Passagiere befördert. Das sind 16,5% mehr als im Vorjahreszeitraum. Die Auslastung stieg um 3,4 Prozentpunkte auf 70,5%.



Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links