Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Sonja Dries

Verfasst am: 20.03.12 08:31

Air France-KLM einigt sich mit Piloten

Ein Sparprogramm, ausgelegt auf drei Jahre, soll Air France-KLM wieder nach oben bringen. Die Piloten sind einverstanden.

Foto: Andy Graf

Foto: Andy Graf

Die französische Pilotengewerkschaft SNPL hat Bereitschaft signalisiert, sich mit Air France-KLM auf ein Sparprogramm zu einigen. Die Airline will innerhalb von drei Jahren das finanziell in Schieflage geratene Unternehmen sanieren.

Von 2012 bis 2014 sollen die Kosten durch Flottenverkleinerung und Investitionskürzungen um mehr als eine Milliarde Euro gesenkt werden. Die Gehälter der Piloten bleiben vorerst auf dem jetzigen Stand, auch ein Einstellungsstop wird beibehalten.



Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links