Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Martin Metzenbauer

Verfasst am: 25.11.10 06:41

Flughafen Wien: Aufsichtsrat vertagt sich

Foto: Martin Metzenbauer

Foto: Martin Metzenbauer

Im Vorfeld der Aufrichtsratssitzung am Mittwoch wurde wild spekuliert: Würde im Rahmen der Causa Skylink und des als „vernichtend“ bezeichneten Rechnungshofberichtes Vorstandssprecher Herbert Kaufmann den Hut nehmen müssen oder würde gleich die gesamte oberste Führungsmannschaft ausgetauscht werden?

Entschieden wurde am Ende der 8-stündigen Sitzung allerdings nichts dergleichen: Zwar beschäftigte man sich eingehend mit dem Bericht und den darin enthaltenen Vorwürfen – doch gibt es noch „offene Fragen“, wie es in einer Stellungnahme der Flughafen Wien AG heißt. Diese sollen bis Ende nächster Woche geklärt werden. Die nächste Sitzung des Überwachungsgremiums findet dann am 15. Dezember 2010 statt.



Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links