Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Manfred Saitz

Verfasst am: 13.09.10 15:40

Air China bestellt vier Boeing 777-300ER

Auslieferung zwischen 2013 und 2014

Die chinesische Fluggesellschaft Air China bestellt bei Boeing vier Boeing 777-300ER zu einem Listenpreis von 1,15 Mrd. Dollar. Der Hersteller hat aber nach Angaben von Air China substantielle Preisnachlässe gewährt.

Die Maschinen sollen zur Expansion verwendet werden. Air China hat im ersten Halbjahr 2010 gegenüber dem Vorjahr um 35 Prozent mehr Passagiere befördert.

Die Langstreckenflotte der Air China umfasst zur Zeit neun Boeing 747-400, zehn B777-200, sechs Airbus 340-300, drei A330-300, zwanzig A330-200, eine B767-300ER und drei B767-300. 15 Boeing 787-9 "Dreamliner" sind in Auftrag gegeben. Air China hat erst kürzlich die Bestellung von der kleineren Variante -8 auf die Variante -9 geändert.



Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links