Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Jan Gruber

Verfasst am: 11.07.14 14:23

Lucas Ochsner wird Belair-Chef

Nachfolger von Thomas Frischknecht.

Air-Berlin-Airbus A320 (Foto: Andy Graf).

Air-Berlin-Airbus A320 (Foto: Andy Graf).

Mit 1. August 2014 bestellt die schweizerische Air-Berlin-Tochter Belair mit Lucas Ochsner einen neuen Geschäftsführer. Der bisherige Amtsinhaber, Thomas Frichknecht, verlässt das Unternehmen, um sich beruflich neu zu orientieren. Ochsner war in seiner Laufbahn als Pilot unter anderem für Swissair, Balair und Belair tätig.

Seit 2009 leitet er den Trainingsbereich bei Belair, die seit einigen Jahren ausschließlich in den Farben von Air Berlin fliegt. Nur wenige Non-EU-Ziele werden noch unter 4T-Flugnummer angesteuert.



Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links