Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Manfred Saitz, Intersky PR

Verfasst am: 01.06.10 10:14

Intersky kauft fünfte Dash 8-300

Erfolgreicher Geschäftsverlauf spricht für weiteres Wachstum

Foto: Intersky

Foto: Intersky

InterSky hat auf Grund des guten Geschäftsgangs beschlossen, die Flotte um eine fünfte Bombardier Dash 8-300 zu erweitern. Gleichzeitig werden 20 neue Arbeitsplätze geschaffen. Die Kosten für diese Investition werden mit rund sechs Millionen Euro beziffert.

Mit verantwortlich für die Entscheidung, weiter zu wachsen, ist die positive Entwicklung der im Mai aufgenommenen Verbindung Friedrichshafen–Düsseldorf. Über 10.000 Passagiere haben diese Verbindung bereits gebucht. Um die Strecke bedienen zu können, hat InterSky vorerst eine ATR-42 geleast. Jetzt soll eine neue Maschine gekauft werden.

Die Verhandlungen über den Kauf der Maschine stehen vor dem Abschluss. Claus Bernatzik, Geschäftsführer der InterSky, begründet die Typenwahl so: "Wir haben uns wieder für diesen Flugzeugtyp entschieden, weil es einfach das mit Abstand erfolgreichste, regionale Turboprop Flugzeug ist."

Mit dem Kauf der neuen Maschine benötigt InterSky auch weitere Mitarbeiter. Gesucht werden vor allem Flugbegleiter, Piloten und Techniker. "Insgesamt werden wir 20 neue Arbeitsplätze in der Bodenseeregion schaffen", erläutert Claus Bernatzik. In die Ausbildung der neuen Mitarbeiter werden knapp 200.000 Euro investiert. Sie werden sowohl am operationellen Standort Friedrichshafen, als auch am Hauptsitz in Bregenz stationiert sein.
 
Ein positiver Aspekt der Expansion ist die regionale Wertschöpfung in der Region, die durch die neu geschaffenen Arbeitsplätze gut eine Million Euro pro Jahr beträgt. Insgesamt steigt dadurch die Wertschöpfung auf 15 Millionen Euro jährlich. "Wir sehen das als klares Statement zu einem nachhaltigen Wachstum hier in der Bodenseeregion", so Bernatzik weiter.

Für das kommende Jahr ist die Anschaffung von größerem Fluggerät in der Kategorie 70-80 Sitzplätze geplant. 



Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links