Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Jan Gruber

Verfasst am: 09.04.14 13:06

Flybe least Carpatair-Fokker-100

Maschine soll ab Birmingham eingesetzt werden.

Fokker 100. (Foto: www.AirTeamImages.com)

Fokker 100. (Foto: www.AirTeamImages.com)

Die Regionalfluggesellschaft Flybe hat neuerdings die Fokker 100 mit der Kennung YR-FKA auf Flügen ab Birmingham nach Frankreich, Deutschland, Irland und innerhalb UKs im Einsatz. Das Flugzeug wird im Wetlease durch die rumänische Fluggesellschaft Carpatair betrieben.

Das rumänische Unternehmen, an dem auch Crossair-Gründer Moritz Suter beteiligt ist, kam vor einigen Monaten in heftige finanzielle Probleme, die letztlich auch zur Insolvenzanmeldung führten. Der Linienflugbetrieb wurde bis auf wenige Ausnahmen gänzlich eingestellt.



Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links