Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Martin Metzenbauer

Verfasst am: 03.05.11 17:40

Dubai: 2020 knapp 100 Mio. Passagiere

Foto: Ned Russell

Foto: Ned Russell

Der Flughafenbetreiber Dubai Airports hat heute seine aktuelle Prognose für die nächsten Jahre vorgestellt: Bis 2020 rechnet man für die beiden Airports Dubai International (DXB) und Dubai World Central-Al Maktoum International (DWC) mit einer durchschnittlichen Jahreswachstumsrate von 7,2% bei den Passagieren und 6,7% bei der Fracht. Im Vergleich dazu soll die Weltluftfahrt um "nur" rund 5% jährlich steigen.

In konkreten Zahlen bedeutet das, dass bis 2020 98,5 Mio. Passagiere über Dubai fliegen, der Frachtverkehr soll dann 4,1 Mio. Tonnen betragen. Im Vorjahr lag man bei 47,2 Mio. Fluggästen bzw. 2,2 Mio. Tonnen Cargo.

Dubai ist derzeit der weltweit viertgrößte Airport bei internationalen Passagieren und Fracht. Dieses Ranking soll sich aber in den nächsten Jahren ändern: "Dubai soll bereits 2015 mit 75 Millionen Fluggästen der größte Airport im internationalen Passagierverkehr werden", erklärte Paul Griffiths, CEO von Dubai Airports.

Um dieses Wachstum zu bewerkstelligen, wird 2012 in DXB der Concourse 3 eröffnet. Dieses Terminal wird fast ausschließlich zur Abfertigung der Emirates Airbus A380-Flotte herangezogen. Die Airline hat insgesamt 90 Exemplare dieses Flugzeugtyps geordert.

In DWC wurde im Vorjahr der Frachtverkehr aufgenommen, 2012 sollen dann die ersten Passagiere am neuen Dubai World Central-Al Maktoum International Airport abgefertigt werden.



Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links