Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Jan Gruber

Verfasst am: 10.09.14 09:51

Starker August für Frankfurt am Main

Beteiligungen legten teils zweistellig zu.

Flughafen Frankfurt am Main (Foto: www.AirTeamImages.com).

Flughafen Frankfurt am Main (Foto: www.AirTeamImages.com).

Der Flughafen Frankfurt am Main zählte im August 2014 mit rund 6,1 Millionen Fluggästen einen neuen Monatsrekord. Im direkten Vergleich mit dem Vorjahresmonat entspricht dies einer Steigerung um 5,4 Prozent. Den Tageshöchstwert erzielte man am 17. August mit 210.599 Passagieren. Das Frachtaufkommen legte im direkten Vergleich mit dem Vorjahresmonat um 3,2 Prozent zu und machte 179.55 Tonnen aus. Auch die Anzahl der Flugbewegungen legte um 0,6 Prozent auf 42.684 Stats und Landungen zu.

Die Beteiligungen der Fraport AG befanden sich ebenfalls im Aufwind: Lima legte um 7,6 Prozent auf 1,5 Millionen Reisende zu, Burgas und Varna fertigten gemeinsam 1,1 Millionen Passagiere (+4,7 Prozent) ab, Antalya 4,5 Millionen Fluggäste (plus neun Prozent), St. Petersburg 1,7 Millionen Reisende (+10,9 Prozent) und der chinesische Flughafen Xi'an legte um 10,1 Prozent auf 2,9 Millionen Fluggäste zu. Auch Hannover-Langenhagen registrierte mit 568.044 Passagieren ein Plus von 9,7 Prozent.



Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links