Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Martin Metzenbauer

Verfasst am: 29.06.11 14:53

Wieder Skylink-Hausdurchsuchungen

Foto: Peter Unmuth

Foto: Peter Unmuth

Wie orf.at meldet, wurden in der Causa "Skylink" erneut Hausdurchsuchungen durchgeführt. Laut der zuständigen Staatsanwaltschaft Korneuburg ging es um den Bereich "technische Gebäudeausstattung". Kriminalbeamte haben demnach Durchsuchungen an insgesamt zehn Firmenstandorten des Flughafens sowie an den Privatadressen eines Mitarbeiters vorgenommen.

Betroffen waren laut dem Bericht die bei der technischen Gebäudeausstattung bauausführende Arbeitsgemeinschaft samt deren Partnerunternehmen. Darüberhinaus wurden bei einem Materiallieferanten und einem ehemaligen Projektleiter Hausdurchsuchungen durchgeführt.



Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links