Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Jan Gruber

Verfasst am: 08.08.14 06:00

Nürnberg: Air-Berlin-Dash verliert Rad

Keine Verletzen.

Dash 8-Q400 (Foto: www.AirTeamImages.com).

Dash 8-Q400 (Foto: www.AirTeamImages.com).

Eine Bombardier Dash 8-Q400 der deutschen Luftfahrtgesellschaft Walter, die im Auftrag von Air Berlin unterwegs ist, verlor am Mittwoch im Landeanflug auf Nürnberg ein Rad. Das Turbopropflugzeug mit der Kennung D-ABQD konnte dennoch sicher landen. Angaben der Airline nach wurde niemand verletzt.

Dem aktuellen Informationsstand nach löste sich eines der beiden Räder auf der rechten Seite des Hauptfahrwerks. An Board der Dash 8-Q400 befanden sich 54 Passagiere. Die Maschine wurde für weitgehende Untersuchungen und Behördenermittlungen vorläufig aus dem Verkehr gezogen.



Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links