Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Jan Gruber

Verfasst am: 02.06.14 08:26

Special: Ethiopian erstmals in Wien

AUA-Chef Albrecht hofft auf zahlreiche Umsteiger.

Boeing 757 (Fotos: Bernd Karlik)

Boeing 757 (Fotos: Bernd Karlik)

Am Montag landete gegen 5 Uhr 50 erstmals eine Boeing 757 von Ethiopian Airlines auf dem Flughafen Wien-Schwechat. Die Fluggesellschaft bedient die Strecke Addis-Abeba-Wien-Stockholm mit vier wöchentlichen Frequenzen. Als Fluggerät sollen Maschinen der Typen Boeing 757 und Boeing 767-300ER zum Einsatz kommen.

Ethiopian Airlines gehört der Star Alliance um Austrian-Airlines-Mutter Lufthansa an. AUA-Generaldirektor Jaan Albrecht zeigte sich im Zuge der Erstflugzeremonie äußerst erfreut und hofft darauf, dass Reisende des afrikanischen Kontinents in Wien auf Flüge von Austrian Airlines, insbesondere in Richtung Osteuropa, umsteigen werden.



Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links