Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Martin Metzenbauer

Verfasst am: 13.12.14 09:58

BER wird mit 5 Jahren Delay starten

Fertigstellung für drittes Quartal 2017 geplant.

Der neue Flughafen der Hauptstadt Berlin soll 2017 eröffnet werden (Foto: Peter Unmuth - www.vap-group.at).

Der neue Flughafen der Hauptstadt Berlin soll 2017 eröffnet werden (Foto: Peter Unmuth - www.vap-group.at).

Im zweiten Halbjahr 2017 könnte es nach jahrelangen Verzögerungen endlich so weit sein: Der neue Airport der deutschen Hauptstadt soll innerhalb eines Terminkorridors in diesem Zeitraum eröffnet werden. Dies beschloss der Aufsichtsrat der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH am Freitag.

Nach einer Reihe von Verschiebungen wollte man sich zuletzt in der BER-Führungsetage zum weiteren Zeitplan nicht mehr äußern. Entscheidend war nun, dass die Geschäftsführung dem Aufsichtsrat eine nachvollziehbare Schrittfolge vorgestellt habe, die am Bauprozess Beteiligten konnten sich ebenfalls mit diesen Terminplan identifizieren. "Insbesondere gehört dazu das Bekenntnis der Planer, Sachverständigen und der Bauunternehmen. Die Geschäftsführung der Flughafengesellschaft hat überdies vorgetragen, dass überprüfbare Meilensteine erarbeitet wurden, die auch öffentlich kommuniziert werden sollen", heißt es in einer Aussendung der Flughafengesellschaft.

Ursprünglich hätte der neue Berliner Flughafen bereits Mitte 2012 eröffnet werden sollen. Die Verzögerung aufgrund der baulichen Probleme wird demnach fünf Jahre betragen.



Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links