Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Jan Gruber

Verfasst am: 30.03.15 10:17

Darwin-ATRs fliegen für Alitalia

Nach gescheitertem Etihad-Regional-Experiment im Wetlease im Einsatz.

ATR72-500 (Foto: www.AirTeamImages.com).

ATR72-500 (Foto: www.AirTeamImages.com).

Alitalia wird die aus vier Maschinen bestehende ATR72-500 der schweizerischen Regionalfluggesellschaft Darwin Airline (Etihad Regional) im Wetlease einsetzen. Drei Maschinen werden bereits im Auftrag der italienischen Airline eingesetzt, während die HB-ACB in den nächsten Tagen folgen soll.

Alitalia selbst wird einem Bericht des schweizerischen Portals "CH-Aviation.com" zwei ATRs zur Entwicklung neuer Strecken einsetzen. Dies ist unter anderem dadurch möglich, dass durch den Darwin-Wetlease Kapazitäten frei wurden. Beispielsweise sollen Perugia-Rom und Pescara-Rom mit 2. April neu aufgenommen werden.



Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links