Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Josef Zitzler

Verfasst am: 16.07.14 10:30

Namenszusatz für Flughafen Stuttgart

Der aviatisch engagierte Alt-Oberbürgermeister der Landeshauptstadt wird posthum geehrt.

Künftige Beschilderung in Stuttgart (Foto: Flughafen Stuttgart).

Künftige Beschilderung in Stuttgart (Foto: Flughafen Stuttgart).

Der Flughafen Stuttgart bekommt einen Namenszusatz: „Manfred Rommel“, der verstorbene Alt-Oberbürgermeister der baden-württembergischen Landeshauptstadt, wird in Zukunft der Flughafenbezeichnung etwas Persönliches einhauchen. Am vergangenen Dienstag stimmte der Aufsichtsrat des Flughafens dem Anliegen der Stadt Stuttgart zu. Der neue Name „Flughafen Stuttgart – Manfred Rommel Flughafen“ wird demnach auf der Beschilderung der Flughafenstraße zu sehen sein, zusätzlich wird ein Schriftzug am Terminalgebäude angebracht werden. Am IATA-Code „STR“ ändert sich erwartungsgemäß nichts.

Manfred Rommel war in seiner Funktion als Oberbürgermeister um den Ausbau des Flughafens in den 1980er-Jahren bemüht, von 1974 bis 1997 war er zudem Vorsitzender des Aufsichtsrats der Flughafengesellschaft, später Ehrenvorsitzender des Flughafenbeirats.



Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links