Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Martin Metzenbauer

Verfasst am: 20.06.11 14:32

Netzwerkcarrier bestellt 10 CSeries

Ein großer Netzwerkcarrier - der derzeit noch unbenannt bleiben will - hat an Bombardier einen Auftrag über bis zu 16 CSeries CS100 Flugzeuge gegeben, darunter 10 Fixbestellungen und 6 Optionen. Dieser Order hat nach Listenpreisen ein Auftragsvolumen von USD 616 Mio. bzw. USD 1,01 Mrd, falls die Optionen eingelöst werden.

Diese Airline wird laut Bombardier die erste sein, die den CS100 betreiben wird. Insgesamt wurden bereits 113 CSeries-Maschinen bestellt - darunter 51 CS100 und 62 CS300. Bisher wurde das Muster von Republic Airways (40 CS300), Lufthansa (30 CS100), Lease Corporation International Group (17 CS300 und 3 CS100 aircraft), Braathens (5 CS100 and 5 CS300) und von einer weiteren unbenannten Fluglinie (3 CS100) geordert.



Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links