Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Verfasst am: 22.01.16 17:56

Ukraine International baut Flotte um

Sechs Boeing 737NG sollen heuer "Classics" ersetzen.

Ukraine International will ihre 737 "Classics" durch NG-Modelle ersetzen (Foto: Ukraine International).

Ukraine International will ihre 737 "Classics" durch NG-Modelle ersetzen (Foto: Ukraine International).

Die trotz der schwierigen politischen Situation zuletzt recht expansive Ukraine International hat ihre Flotte mit einer weiteren Boeing 737-800 ergänzt. Das neueste Flugzeug stammt aus den Beständen von Norwegian und wurde 2010 hergestellt. Es verfügt über 186 Sitzplätze und hat die Kennung UR-PSM erhalten.

Insgesamt soll Ukraine International heuer sechs Boeing 737NG erhalten, welche ältere 737-Exemplare ersetzen sollen. Bis 2018 möchte sich die Fluglinie komplett von den "Classics" getrennt haben. Derzeit setzt die Airline mit Sitz in Kiev 32 Flugzeuge ein - darunter Boeing 737, Boeing 767 sowie Embraer 190. 



Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links