Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Jan Gruber

Verfasst am: 25.04.14 09:12

Darwin: Keine Umsteigetickets erlaubt

Codeshare ebenfalls nicht erlaubt.

Saab 2000.

Saab 2000.

Eigentlich sollte Darwin Regional ("Etihad Regional") unter anderem Langstreckenflüge von Etihad Airways feedern, doch bislang konnte kein einziges Umsteigeticket verkauft werden. Einem Bericht des Branchenportals "CH-Aviation" nach wurde dies aufgrund einer Überprüfung der Beteilungsverhältnisse bei Darwin Airline durch das schweizerische Bundesamt für Zivilluftfahrt untersagt. Auch ein Codeshareabkommen mit Etihad Airways ist somit blockiert.

Solange diese Untersuchung nicht abgeschlossen ist, können die beiden Airlines ihre geplanten Synergien nicht ausschöpfen. Gegenstand der Überprüfung durch das BAZL ist es festzustellen, ob Darwin Airline faktisch aus Abu Dhabi kontrolliert wird oder nicht. Da die Transaktion weitere europäische Interessen betrifft, ist der schweizerischen Zivilluftfahrtbehörde nach eine vertiefte Prüfung notwendig.



Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links