Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Patrick Kritzinger

Verfasst am: 14.04.12 13:58

Qatar Airways plant Expansion in den USA

Neben New York, Houston und Washington sollen bald auch Atlanta, Chicago, Boston und Detroit mit 787 angesteuert werden.

Foto: Qatar Airways

Foto: Qatar Airways

Mit der Übernahme erster Dreamliner plant Qatar Airways, ihr Netzwerk in den USA zu kräftig auszubauen. Atlanta, Chicago, Boston und Detroit sollen innerhalb des nächsten Jahres aufgenommen und die Verbindung nach New York auf drei Frequenzen pro Tag aufgestockt werden. Die Flüge zum Big Apple könnten teilweise über ost- oder westeuropäische Städte geführt werden.

Der CEO von Qatar Airways dazu anlässlich einer Pressekonferenz in Montreal: „Qatar Airways ist inmitten eines sehr aggressiven Expansionsplanes. Das Einzige, das uns bislang stoppt, ist die verspätete Auslieferung der 787“.

Derzeit besteht außerdem bereits eine direkte Anbindung von Washington und Houston an Doha. Die Airline vom arabischen Golf hat 30 Dreamliner bestellt und Absichtserklärungen über 30 weitere unterzeichnet.



Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links