Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Jan Gruber

Verfasst am: 14.07.14 12:37

Emirates kommt nach Budapest

Ab Winterflugplan mit Airbus A330.

Das geschlossene Terminal 1. (Foto: Budapest Airport).

Das geschlossene Terminal 1. (Foto: Budapest Airport).

Die ungarische Billigfluggesellschaft Wizz Air bekommt ab Winterflugplan Konkurrenz im Verkehr zwischen Dubai und Budapest. Wie der größte ungarische Airport mitteilte, wird Emirates mit Beginn der Winter-Periode einmal täglich mit Airbus A330 zwischen Ungarns Hauptstadt und Dubai fliegen.

Am Flughafen Budapest erwartet man sich durch die Anbindung an das Drehkreuz Dubai zahlreiche neue Umsteigeverbindungen innerhalb des Streckennetzes von Emirates und deren Codesharepartnern. Ein weiterer Golf-Carrier, der Ungarns Hauptstadt bereits jetzt ansteuert, ist Qatar Airways.



Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links