Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Patrick Kritzinger

Verfasst am: 21.11.12 09:51

Xiamen Airlines tritt SkyTeam bei

Mit Xiamen Airlines ist heute eine vierte chinesische Fluggesellschaft der SkyTeam-Allianz beigetreten.

Flugbegleiter aller SkyTeam-Partner vor dem ersten Logojet der Airline versammelt (Foto: SkyTeam)

Flugbegleiter aller SkyTeam-Partner vor dem ersten Logojet der Airline versammelt (Foto: SkyTeam)

Die chinesische Xiamen Airlines ist am Mittwoch offiziell als 19. Mitglied zum globalen Airlinebündnis SkyTeam gestoßen. Nach China Airlines, China Eastern und China Southern ist die Fluggesellschaft bereits das vierte Mitglied mit Sitz in der (Volks)Republik sowie und steuert mit Xiamen, Fuzhou und Hangzhou gleich drei neue Hubs zur Allianz bei.

Besonders bemerkenswert: Die sechsgrößte chinesische Airline, die jährlich mehr als 15 Millionen Passagiere transportiert, hat in den letzten 26 Jahren kein einziges Mal einen Verlust verbuchen müssen. Zwar ist sie momentan fast ausschließlich im Inland unterwegs, nach der Auslieferung der ersten Dreamliner sollen jedoch auch internationale Routen nach Europa, Nordamerika und Australien folgen, die man durch Codeshares mit den neuen Allianzpartnern zu füllen erhofft. Insgesamt hat Xiamen sechs 787-8 bei Boeing bestellt.

Die Vielfliegerprogramme aller Mitglieder seien bereits zum heutigen Tag miteinander verknüpft.



Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links