Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail

Wien: Russland-Nachfrage eingebrochen

Die seitens der EU verordneten Sanktionen gegen die Russische Föderation brachten nicht nur Aeroflots Billigflieger Dobrolet zum Grounding, da der Leasinggeber sämtliche Maschinen zurückfordern musste, sondern trugen auch zum Einbruch der...

 mehr »

Austrian Airlines: Rätsel um KV-Verhandlungen

Noch zehn Tage - dann soll bei Austrian Airlines ein "Eckpunkteprogramm" für den künftigen Kollektivvertrag stehen. Vor einem Monat kündigte AUA-CEO Jaan Albrecht in einem Pressegespräch an, dass "hinter verschlossenen Türen"...

 mehr »

Niki ab nächstem Jahr nach Catania

Niki wird im ab dem Sommerflugplan 2015 eine neue Verbindung nach Catania auf der italienischen Insel Sizilien anbieten. Wie die Airline bestätigte, ist die Strecke bereits buchbar; der Flug startet um 11.25 Uhr in Wien mit Ankunft in Catania um...

 mehr »

Spottertipp: A350-900 kommt nach Linz

Der Flughafen Linz erwartet am Montag mit der Landung eines Airbus A350-900 einen besonderen Gast.  Das Flugzeug wird zu "Nasstests" aus Toulouse auf den Blue Danube Airport geflogen. Die Maschine wird gegen 09:00 UTC erwartet. Der...

 mehr »

Von: Martin Metzenbauer

Verfasst am: 31.05.11 16:11

VIE-Vorstand: Mehr als 100 Bewerbungen

Trotz des Skylink-Debakels ist ein Vorstandsjob bei der Flughafen Wien AG offenbar doch recht begehrt: Für die neue Zweier-Geschäftsführung (Jahressalär rund € 250.000) soll es Medienberichten zufolge mehr als 100 Bewerbungen geben. Die Bewerbungsfrist ist am Montag abgelaufen.

Sicher nicht dabei ist Kurzzeit-Vorstand Ernest Gabmann, der sich im Rahmen einer Aussendung eine "völlige personelle Erneuerung" an der Flughafenspitze wünscht. Ob sich Vorstandskollege Gerhard Schmid diesem Wunsch anschließen wird, ist bislang unklar. Christoph Herbst wird sich ebenfalls nicht mehr bewerben - ihn zieht es dem Vernehmen nach in Richtung Verfassungsgerichtshof.

Als Favoriten im Flughafen-Vorstandskarussell gelten hingegen unter anderem Julian Jäger (Geschäftsführer Flughafen Malta), Günther Ofner (Burgenland Holding) und Michaela Steinacker (Raiffeisen).

Die Vorstandssuche wird durch den Personalberater Egon Zehnder begleitet. In den nächsten Tagen soll eine Shortlist erstellt werden - die in die engere Wahl gekommenen Bewerber müssen dann Hearings über sich ergehen lassen.



 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links