Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail

Wizz Air startet Friedrichshafen-Skopje

Wizz Air ist zum Erstflug von Friedrichshafen nach Skopje gestartet: Die Fluglinie wird künftig zweimal pro Woche - am Montag und Freitag - zwischen dem Bodensee und der mazedonischen Hauptstadt fliegen. Zum Einsatz kommt der Airbus A320 mit 180...

 mehr »

Starbucks kehrt zum Flughafen Wien zurück

Gute Nachrichten für Freunde amerikanischer Kaffeekultur: Starbucks kehrt auf den Flughafen Wien zurück. Derzeit entsteht im Ankunftsbereich in der Nähe des Übergangs zum Terminal 2 eine neue Filiale, die im Sommer öffnen wird.

Starbucks war seit...

 mehr »

Niki stockt Larnaca und Ibiza auf

Die österreichische Air-Berlin-Tochter Niki erweitert ihr Flugangebot nach Zypern und Ibiza. Nach Larnaca soll es nun an Sonntagen einen zusätzlichen Flug geben. Einen zusätzlichen Morgenflug wird es ab 30. Juli 2014 jeden Donnerstag nach Ibiza...

 mehr »

Feedbackrunde: Ethiopian Airlines im Interview

Herr Solomon Mekonnen ist Regional Director für Ethiopian Airlines für Österreich und Osteuropa (Ukraine, Polen, Tschechien, Slowenien und Ungarn). Er ist bereits seit mehr als 25 Jahren im Dienste des äthiopischen Staatscarriers und hat schon...

 mehr »

Von: Martin Metzenbauer

Verfasst am: 27.07.10 14:10

NIKI wird oneworld-Affiliate

Nachdem am Montag bekanntgegeben wurde, dass sich Air Berlin in offiziellen Verhandlungen zu einer Vollmitgliedschaft bei der Luftfahrtallianz oneworld befindet, wurde nunmehr das geplante Beitrittsdatum bekannt: Anfang 2012 soll die zweitgrößte deutsche Airline dem Bündnis um British Airways und American Airlines beitreten.

Die österreichische 49%-Beteiligung NIKI wird dabei als angeschlossenes Mitglied ("Affiliate") beitreten. Als Affiliates wurden bisher meist regionale Zubringer und Töchter der oneworld-Mitglieder bezeichnet, darunter beispielsweise American Eagle, Air Nostrum oder Qantas Link.

Air Berlin flog im Jahr 2009 zu insgesamt 160 Zielen in 40 Ländern, mit fast 600 Flügen pro Tag. Die Fluggesellschaft beförderte 28 Millionen Passagiere und erwirtschaftete Einnahmen von € 3,2 Milliarden Euro. Aktuell umfasst die Air Berlin-Flotte 165 Flugzeuge (einschließlich NIKI). oneworld hat als kleinste der drei globalen Allianzen zuletzt mit etwa 3.000 Flugzeugen rund 307 Millionen Passagiere pro Jahr befördert.



 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links