Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail

Graz: Airest erhält Vertragsverlängerung

Airrest wird auch weiterhin am Flughafen Graz Gastronomiedienstleistungen anbieten. In einem entsprechenden Vergabeverfahren nach dem Bundesvergabegesetz setzte sich das Unternehmen durch und unterzeichnete kürzlich einen neuen Vertrag, der mit...

 mehr »

Do & Co legte kräftig zu

Das börsennotierte Cateringunternehmen Do & Co konnte im ersten Halbjahr (1. April bis 30. September 2014) im Bereich Airline-Catering ein Wachstum um 11,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr erzielen. Der Umsatz wuchs von 239,50 Millionen Euro auf...

 mehr »

Malaysia-A380 auf Zwischenstopp in Wien

Obwohl am Flughafen Wien derzeit keine regulären Flüge mit dem Airbus A380 durchgeführt werden, wird der Schwechater Airport doch immer wieder für Ausweichlandungen des Typs genützt. So auch in den frühen Donnerstags-Morgenstunden, als der Flug...

 mehr »

Dr. Richard fährt gegen ÖBB und AUA auf

Der Reisekonzern Dr. Richard bläst in Kooperation mit dem deutschen Fernbus-Marktführer MeinFernbus zum Frontalangriff gegen Austrian Airlines und ÖBB auf der Strecke Wien-Graz. Die schon seit längerem bestehenden Busverbindungen des Wiener...

 mehr »

Von: Jan Gruber und Martin Metzenbauer

Verfasst am: 10.09.14 12:38

AUA: Andreas Otto wird Benz-Nachfolger

Bestellung soll am Donnerstag erfolgen.

Letztes Update am 10.09.2014 um 14:57 Uhr.

Andreas Otto (Foto: Lufthansa Cargo AG - Jürgen Mai).

Andreas Otto (Foto: Lufthansa Cargo AG - Jürgen Mai).

Die Nachfolge des zum Mutterkonzern wechselnden AUA-Vorstands Karsten Benz scheint mittlerweile geregelt zu sein. Wie zahlreiche Medien übereinstimmend berichten, soll am Donnerstag der bisherige Produkt- und Vertriebsvorstand von Lufthansa Cargo, Andreas Otto, durch den Aufsichtsrat zum neuen Chief Commercial Officer der Austrian Airlines Group bestimmt werden.

Der Manager dient seit 2000 im Vorstand der Kranich-Frachttochter und gilt als deren dienstältestes Vorstandsmitglied. Zuvor war er ebenfalls im Vertrieb für Frachtdienstleister tätig.

Karsten Benz übernimmt mit 1. Oktober 2014 die neu geschaffene Funktion des Lufthansa-Group-Infrastructure-Officers. Er war Anfang April 2012 Andreas Bierwirth gefolgt, der damals das Unternehmen verlassen hat.



 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links