Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Philipp Weber

Verfasst am: 08.08.10 21:22

Cathay Pacific bestellt 30 A350 XWBs

Foto: Airbus

Cathay Pacific Airways hat nach der Unterzeichnung eines Letter of Intent mit Airbus die Bestellung von 30 Exemplaren des neuen Airbus A350 XWB (Xtra Wide Body) bekanntgeben. Die neuen Jets werden somit das Rückgrat der Medium Size Widebody Flotte der in Hong Kong beheimateten Airline bilden. Ausgewählt wurde die A350-900 Version, die in der Lage ist, über 8000 nautische Meilen (knapp 15.000 Kilometer) nonstop zurückzulegen. Die Maschinen sind somit in der Lage, das gesamte Streckennetz der Airline zu bedienen, inklusive non-stop Flügen nach Europa und Nordamerika. Als Antrieb dienen dabei zwei Triebwerke des ebenfalls brandneuen Rolls Royce Trent XWB Triebwerks.

"Der A350-900 passt perfekt in die Entwicklungsstrategie unserer Flotte. Er ist ein mid-size Langstreckenjet, der sehr effizient im Einsatz ist und der uns genau jene Möglichkeiten, sowohl in operativer als auch finanzieller Hinsicht bietet, die wir benötigen, um unsere bestehende Flotte zu erweitern und zu komplettieren", so Tony Tyler, Cathay Pacific


Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links