Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Roman Payer

Verfasst am: 14.12.11 06:45

November: Zürich mit 38% Transferpassagiere

Den hohen Anteil an Umsteigepassagieren verdankt Zürich dem Drehkreuz der Schweizer Lufthansa-Tochter Swiss. (Foto: Peter Unmuth)

Im November 2011 sind 1,8 Millionen Passagiere am Flughafen Zürich gestartet oder gelandet. Dies entspricht einem Plus von 1.4 Prozent gegenüber dem November 2010. Die Anzahl der Umsteigepassagiere stieg um 2.4 Prozent auf 678.434, was einem Transferanteil von beachtenswerten 37.8 Prozent entspricht. Die Flugbewegungen gingen im November 2011 um zwei Prozent auf 21.234 Starts und Landungen zurück.

Die durchschnittliche Anzahl Passagiere pro Passagierflugzeugbewegung lag mit 96,4 Fluggästen über dem Vorjahresniveau von 94,7 Fluggästen. Der durchschnittliche Sitzladefaktor betrug im letzten Monat 69.4 Prozent und liegt somit 0.4 Prozentpunkte über dem Wert des Vorjahres.

Im November 2011 wurden 33,267 Tonnen Fracht am Flughafen Zürich abgewickelt. Dies entspricht einem Minus von 7.1 Prozent.


Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links