Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Roman Payer

Verfasst am: 27.06.11 23:03

Aeroflot soll privatisiert werden

Foto: Andy Graf

Der russische Finanzminister Alexej Kudrin äußerte sich am Montag zur Zukunft der derzeit staatlichen Fluggesellschaft Aeroflot. Demnach soll „in den nächsten drei bis fünf Jahren die Kontrollmehrheit abgegeben werden“.

Im Moment besitzt der Staat 52 Prozent der Anteile an der Airline. Neben Aeroflot sollen auch andere russische Unternehmen privatisiert werden. Mit den Verkäufen beabsichtige die Regierung in Moskau den Haushalt zu sanieren. Ein Zeitplan für die Privatisierungen soll am 1. August stehen.


Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links