Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Patrick Kritzinger

Verfasst am: 09.04.12 14:12

OLT Express übernimmt Hamburg-Dresden

OLT Express Germany springt damit ab Ende April für die nun insolvente Cirrus Airlines ein, die neben Wien und Zürich auch Hamburg ab Dresden angeflogen hatte.

Foto: AirTeamImages.com

Bereits ab 23. April übernimmt der deutsche Ableger der AmberGold Gruppe OLT Express Germany die Strecke Hamburg-Dresden. Zuvor war diese von Cirrus Airlines bedient worden, die im Jänner den Flugbetrieb einstellen und Insolvenz anmelden musste.

17 Mal pro Woche mit bis zu drei Frequenzen täglich werden beide Elbmetropolen künftig miteinander verbunden, was sowohl für Privat- als auch für Geschäftsreisende einen erheblichen Zeitgewinn gegenüber Auto und Bahn bedeuten soll. Zum Einsatz kommt eine Saab 2000 mit 50 Sitzplätzen.

Ende März hat OLT Express angekündigt, Teile der insolventen Regionalfluggesellschaft aus Saarbrücken, darunter die Bereiche Marketing, Vertrieb und Technik, teilweise zu übernehmen. 100 Jobs sollten so gesichert werden.


Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links