Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Roman Payer

Verfasst am: 17.08.11 12:52

MAKS: Transaero mit A320neo-Bestellung

Bisher fliegt Transaero mit Flugzeugen von Boeing und Tupolev. (Foto: Andy Graf)

Mit einer Bestellung hat Transaero gestern die russische Luft- und Raumfahrtmesse MAKS 2011 begonnen. Als erste russische Airline will Transaero die spritsparende Version des A320 ordern. Es gibt einen Fixauftrag über fünf A320neo und eine Option auf vier weitere Maschinen.

Auf der Messe will sich heute auch der russische Ministerpräsident Wladimir Putin blicken lassen. Russland nützt die Messe, auch um ihre militärische Stärke zu zeigen. Außerdem will Moskau den Flugzeugbau forcieren. Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Mittelstreckenflugzeug "Superjet 100".

Auch Boeing und Airbus sind auf der Messe vertreten. Airbus zeigt sein Parademodell A380 und Boeing versprach Russland, beim Ausbau des Flughafens Sotschi zu untersützten. Dort sollen 2014 die olympischen Winterspiele stattfinden.


Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links