Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Roman Payer

Verfasst am: 23.12.11 10:52

Airbus hat Boeing 2011 überrundet

Flugzeuge wie der A380 oder der A320neo bringen den Hersteller Airbus auf eine neue Flughöhe. (Foto: AirTeamImages.com)

Der europäische Flugzeughersteller Airbus hat im Jahr 2011 einen neuen Auftragsrekord verzeichnet. Der Abstand in Sachen Bestellungen zum Konkurrenten Boeing wird immer größer. Airbus hat im heurigen Jahr 1529 fix bestellte Flugzeuge in den Auftragsbüchern notieren können. Bei Boeing waren es 894. Ausschlaggebend für die Differenz war vor allem der Mittelstreckenjet A320neo, der auf der Luftfahrtmesse in Paris-Le Bourget für ein wahres Auftragsfeuerwerk gesorgt hatte.

Zwischen dem US-Flugzeugbauer Boeing und Airbus gibt es seit Jahren einen Zweikampf. Laut Experten gilt ein Marktanteil von 40 Prozent als Kriterium für einen fairen Konkurrenzkampf. Boeing droht nun, gegenüber Airbus ins Hintertreffen zu geraten. Mit einer neuen Version der Boeing 737 namens MAX will man Terrain gutmachen.


Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links