Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Roman Payer

Verfasst am: 06.02.12 12:03

A-Jet meldete Insolvenz an

A-Jet hat einen Business Jet des Typs Challenger 300 betrieben. (Foto: A-Jet)

Das Bedarfsflugunternehmen A-Jet, eine Tochter der insolventen A-Tec von Mirko Kovats, musste ebenfalls Insolvenz anmelden. Der Konkurs wurde letzten Donnerstag beantragt, wie ein Sprecher des Handelsgerichtes in Wien gegenüber dem Wirtschaftsblatt bestätigte.

Offenbar ist der A-Jet Aviation & Aircraft Management GmbH bereits zuvor die Fluglizenz entzogen worden. Nach dem Verlust des Air Operator Certificate saß der Jet, ein Bombardier Challenger 300, in Miami fest und musste laut Wirtschaftsblatt privat überstellt werden.

Ein Kriterium für das AOC ist die gesunde finanzielle Situation von Flugunternehmen. Das Verkehrsministerium und die Austro Control entscheiden über die Vergabe und den Entzug der Lizenz. A-Jet kritisiert, dass der Verlust des AOC den Konkurs ausgelöst habe.


Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links