Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Jan Gruber

Verfasst am: 06.05.13 12:12

Darwin: Neue Basis in Leipzig

Flüge im doppelten Tagesrand nach Paris-CDG und Amsterdam ab September

Saab 2000 auf dem Homebase-Flughafen Lugano (Foto: www.AirTeamImages.com)

Die schweizerische Regionalfluggesellschaft Darwin Airline wird in Kürze eine Maschine des Typs Saab 2000 in Leipzig-Halle stationieren und damit Verbindungen im doppelten Tagesrand nach Paris Charles De Gaulle und Amsterdam Schiphol anbieten.

Das neue Flugangebot wird effektiv ab September 2013 geflogen und ist bereits über sämtliche Buchungskanäle buchbar. Eine Zusammenarbeit mit Air France-KLM könnte möglicherweise am Dienstag im Rahmen einer Pressekonferenz in Leipzig bekanntgegeben werden. Air France-KLM selbst stellte mit Ende März 2012 die Direktverbindungen zwischen Leipzig-Halle und Paris Charles De Gaulle ein.


Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links