Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Sonja Dries

Verfasst am: 18.05.12 11:08

Etihad und Safi Airways fliegen im Codeshare

Afghanistans internationale Airline fliegt jetzt viermal wöchentlich mit Etihad-Code.

Etihad will ihre strategischen Partnerschaften weltweit ausbauen. (Foto: Andy Graf)

Viermal pro Woche wird die afghanische Fluggesellschaft Safi Airways ab sofort mit dem Etihad-Code "EY" operieren. Mittwochs, Donnerstags, Freitags und Sonntags geht es ab heute unter dem neuen Codeshare-Abkommen von Abu Dhabi nach Kabul und zurück.

Die arabische Fluglinie Etihad will durch die Partnerschaft ihre Präsenz in Afghanistan erhöhen. Passagiere von Safi Airways können währenddessen von Etihads Streckennetz profitieren. Laut Peter Baumgartner, CCO von Etihad, will die Airline ihr Streckennetz strategisch ausbauen und weitere Codeshare-Abkommen mit Fluglinien weltweit eingehen.


Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links