Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Josef Zitzler

Verfasst am: 21.05.14 15:23

VC: Nur sechs Flughäfen mängelfrei

Vereinigung Cockpit prüfte Flughäfen.

Foto: Flughafen Bremen.

Insgesamt 30 Flughäfen in Deutschland wurden im Jahr 2014 hinsichtlich ihrer Sicherheit von der Vereinigung Cockpit (VC) überprüft, welche diese Analyse bereits seit 1978 regelmäßig durchführt. Aus Pilotensicht wurden dabei sechs Flughäfen als komplett mängelfrei ausgezeichnet, fünf bundesdeutsche Airports hingegen kassierten einen „Mangelstern“, den eine nicht ausreichende sicherheitsrelevante Ausstattung mit sich bringt.

Die sechs sichersten deutschen Flughäfen laut VC sind demnach Berlin Schönefeld, Düsseldorf, Leipzig/Halle, Bremen, München und Stuttgart. Die Drehscheiben München und Stuttgart sind zum wiederholten Male auf der Liste zu finden, Bremen ist ein Neuzugang. Auf der anderen Seite der Skala sind die – vergleichsweise kleinen – Flughäfen Friedrichshafen, Lübeck, Memmingen, Weeze und Zweibrücken zu finden. Jene Airports entsprachen aus Sicht der VC nicht dem umfangreichen Kriterienkatalog.

Stetige Verbesserungen an der betreffenden Infrastruktur erbauen auch den Pressesprecher der VC, Jörg Handwerg: „Wir freuen uns, dass im vergangenen Jahr wieder Verbesserungen an der Ausstattung verschiedener Flughäfen vorgenommen worden sind. An einigen Flughäfen sind weitere Maßnahmen in der Umsetzung [notwendig] und wir erwarten, dass sie im nächsten Jahr mängelfrei sein werden.“ Zweifelsohne werden sich das die „Sterne-Airports“ zu Herzen nehmen.


Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links