Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Verfasst am: 11.12.09 14:47

Erfolgreicher Erstflug des Airbus A400M

Heute am 11. Dezember feierte Airbus Military den Jungfernflug des neuen A400M. Der erste komplett neuentwickelte militärische Transporter des 21. Jahrhunderts startete um 10:15 Lokalzeit von der Piste 09 des Flughafens Sevilla.

Der Pilot Edward „Ed" Strongman, 60 und sein Co Ignacio „Nacho" Lombo, 43 wurden von 4 Testingenieueren auf diesem Flug begleitet. Die multinationale Flightcrew hat gemeinsam mehr als 31.000 Flugstunden vorzuweisen.

Der A400M mit 127 Tonnen Startgewicht hatte 15 Tonnen Testausrüstung inklusive 2 Tonnen Wasserballast an Bord. Die Flugdaten wurden in Echtzeit von Ingenieuren in Sevilla und Toulouse überwacht. Beim Erstflug wurden die Handlingeigenschaften des Flugzeuges mit unterschiedlichen Klappenkonfigurationen geprüft, und erste Evaluierungen der Flugzeugsysteme durchgeführt.

Der Erstflug steht am Anfang eines Testprogrammes mit 3700 Flugstunden und 5 Flugezeugen  an dessen Ende die zivile und militärische Zulassung durch die EASA steht. Insgesamt liegen bis jetzt 184 Bestellungen aus Belgien, Frankreich, Deutschland, Luxemburg, Malaysia, Spanien, der Türkei und Grossbritannien für die A400M, die nach aktuellem Planungsstand Ende 2012 einsatzbereit sein soll, vor.

 


Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links