Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Martin Metzenbauer

Verfasst am: 18.11.14 10:44

Megacheck bei Emirates-A380

Erster A380 der Airline erhielt 55-tägige Grundüberholung.

Foto: Emirates

Emirates hat den ersten 3C-Check eines Airbus A380 durchgeführt. Dabei handelt es sich um die größte und weitreichendste Überholung eines Flugzeuges - bis in den "Kern" der Maschine. Dieser Check wurde am ersten an die Golfairline ausgelieferten Airbus A380 mit der Kennung A6-EDA (Baujahr 2007) durchgeführt.

Zwei Teams bauten das zweistöckige Flugzeug in 55 Tagen rund um die Uhr innen komplett bis zum kahlen Metallrumpf auseinander, inspizierten und überholten die einzelnen Teile und setzten sie wieder ins Flugzeug ein.

Emirates hat über dieses Projekt ein interessantes Video erstellt, das die Arbeiten der Generalüberholung im Zeitraffer zeigt:

Emirates-Video (YouTube).


Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links